Start Suche Anbieter Berufe A–Z Impressum &
Datenschutz

Der Stellenmarkt für die
Gesundheitsbranche

Ich suche

Art
Beruf
Ort

Details zum Stellenangebot

Studentische Hilfskräfte (m/w/d) für das Screening Team

Arbeitsort: 24116 Kiel, Schleswig-Holstein

Die Städtische Krankenhaus Kiel GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin mehrere Studentische Hilfskräfte (m/w/d) für das Screening Team und die Covid- Unit zur Unterstützung während der Covid-19-Situation.

Das Städtische Krankenhaus Kiel hat für die Zeit der Corona-Krise einen eigenen Aufnahme–Triage–Bereich eingerichtet. In diesem Bereich erfolgt die Erstsichtung aller Patienten. Dieser Bereich wird 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche betrieben. Für diese Aufgabe suchen wir Sie als tatkräftige Unterstützung für unser Team!

Das erwartet Sie:
  • Unterstützung der Pflegekräfte in der pflegerischen Versorgung isolierter Patienten
  • Untersuchungsmaterial an die entsprechende Annahmestelle transportieren
  • Teilnahme an der Erst-Beurteilung
  • Enge Absprache mit den medizinischen Fachkräften
Das bringen Sie mit:
  • Immatrikulation an einer Universität in einem medizinischen Studiengang
  • Empathie und Freundlichkeit
  • Freude an der Arbeit mit Patienten
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse
Freuen Sie sich auf:
  • Eine angemessene Entlohnung
  • Werkstudentenverträge – bis max. 20 Std. / Wo.
  • Arbeit im 2-Schicht-System (Früh- und Spätschicht), angepasst an deine Möglichkeiten
  • Ein professionelles und freundliches Arbeitsumfeld
Ihr Arbeitsort

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

Das Städtische Krankenhaus Kiel verfügt über 644 Planbetten und versorgt jährlich mit etwa 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 25.000 stationäre und über 30.000 ambulante Patienten. Mit einem Einzugsgebiet von mehr als 300.000 Einwohnern verstehen wir uns als das interdisziplinäre Schwerpunktkrankenhaus Kiels. Für jedes Alter und über Fachgrenzen hinweg erbringen wir komplexe medizinische Leistungen gemeinsam in hochkompetenten Teams.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die zuständige Bereichsleitung, Herr Peter Kroczynsky, Tel.: 0431 – 1697 3613.

Bitte richten Sie
Ihre Bewerbung an:

E-Mail [javascript protected email address]