Start Suche Anbieter Berufe A–Z Impressum &
Datenschutz

Der Stellenmarkt für die
Gesundheitsbranche

Ich suche

Art
Beruf
Ort

Details zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) optional mit einer Fachweiterbildung Intensiv- & Anästhesiepflege
(Stellennummer 33334)

Arbeitsort: 24837 Schleswig, Schleswig-Holstein

Das erwartet Sie:
  • Überwachung und Betreuung von intensivpflichtigen Patienten
  • Übernahme der pflegerischen Versorgung in gesundheitlichen Notfallsituationen
  • Bedienung und Überwachung medizintechnischer Geräte
  • Kooperation und Kommunikation mit anderen Berufsgruppen
  • reflektieren sich und Ihre Wirkung auf Andere

 

Das bringen Sie mit:
  • Teilnahme an unterschiedlichen Dienstmodellen
  • Umsetzung unserer aktuellen Richtlinien und Hygienestandards
  • gehen in einem Team auf und schöpfen daraus Ihre Motivation
  • handeln selbstständig und stellen die Bedürfnisse der Menschen in den Mittelpunkt
  • haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • haben Lust neue Dinge zu lernen und sind offen gegenüber Innovationen
  • freuen Sich auf eine intensive Einarbeitung

Sehr hilfreich, aber kein Muss:

  • bereits vorhandene Fachweiterbildung Intensiv- & Anästhesiepflege
  • Erfahrungen in der Anleitung von anderen Pflegekräften
  • und Umgang mit modernen Patientensteuerungssystemen

 

Freuen Sie sich auf:
  • einen unbefristeten Arbeitsplatz
  • tarifgebundene Bezahlung nach TVöD
  • Helios Zusatzversicherung „HELIOSplus-Card“ – „unsere Mitarbeiter sind unsere Privatpatienten“
  • betriebliche Altersvorsorge (Zusatzrente)
  • Betriebssportangebote
  • weitere umfängliche BGM-Angebot
Ihr Arbeitsort

Helios Klinikum Schleswig

Die Helios Klinik Schleswig ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung im Kreis Schleswig-Flensburg in der sehr reizvollen Schleiregion und gehört zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Universität Lübeck.

Mit 383 Betten und den Fachabteilungen Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie (Medizinische Klinik 1), Pneumologie und Gastroenterologie (Medizinische Klinik 2), Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Neurologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin sowie den Belegabteilungen Neurochirurgie, Urologie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Proktologie gewährleistet die Helios Klinik Schleswig eine kompetente medizinische Versorgung, von der auch Patienten mit komplexen Erkrankungen profitieren.

Jährlich werden rund 16.000 stationäre Patienten und 25.000 ambulante Patienten versorgt.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Bei weiteren Fragen zu Ihrer neuen Anstellung können Sie sich direkt mit dem Pflegedirektor in Verbindung setzen. Herr Michael Lang steht Ihnen gerne unter der Telefonnummer (04621) 812-1846 oder Michael.Lang@helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Bitte richten Sie
Ihre Bewerbung an: