Start Suche Anbieter Berufe A–Z Impressum &
Datenschutz

Der Stellenmarkt für die
Gesundheitsbranche

Ich suche

Art
Beruf
Ort

Details zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die M24 - Leukämiestation

Arbeitsort: 24116 Kiel, Schleswig-Holstein

Die Städtische Krankenhaus Kiel GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unsere Station M24 - Leukämie.

Unsere 2. Medizinische Klinik mit dem Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie ist spezialisiert auf die Diagnostik und medikamentöse Behandlung von Tumorerkrankungen. Die Klinik verfügt über 2 onkologische Stationen mit insgesamt 50 Betten und leistet ca. 3000 stationäre Behandlungen pro Jahr. Außerdem betreiben wir eine Palliativstation mit 20 Betten. Die ambulante Behandlung erfolgt in einer großen Tumorambulanz, in der jährlich ca. 2500 Patienten behandelt werden.

Der Schwerpunkt der Station M24 liegt in der Behandlung der verschiedenen Erkrankungen des blutbildenden Systems, sowie des Lymphsystems. Unser Fokus richtet sich auf die Diagnostik und Therapie der verschiedenen leukämischen Erkrankungen, den Hodgkin und Non-Hodgkin Lymphomen sowie den Myelomerkrankungen. Eine Besonderheit unserer Station ist die autologe Stammzelltransplantation nach Hochdosis-Chemotherapie und ggf. Strahlentherapie.

Das erwartet Sie:
  • Betreuung, Beratung, Anleitung und Schulung von Patienten mit onkologischen Erkrankungen auf Augenhöhe
  • Spezielle Krankenbeobachtung der Patienten vor, während und nach der Zytostatika- und Antikörpertherapie
  • Nebenwirkungsmanagement in Zusammenarbeit mit den Patienten und dem ärztlichen Team
Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung zum examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Eigeninitiative und Eigenverantwortung
  • Kommunikationsstärke, Souveränität und Konfliktfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Flexibiltät und Engagement
  • Gutes Organisationsvermögen
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung und interdisziplinären Zusammenarbeit
Freuen Sie sich auf:
  • Vergütung nach TVöD mit einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Möglichkeiten der Voll- und Teilzeitbeschäftigung
  • Gut strukturierte Arbeitsabläufe mit innovativem Potential zur stetigen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kindergarten auf dem Klinikgelände
  • Kostenloser CNE-Zugang zum Thieme Verlag
  • Interessantes Arbeitsfeld durch den anspruchsvollen Umgang mit Leukämie Patienten und deren HD Therapien

 

Ihr Arbeitsort

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

Das Städtische Krankenhaus Kiel verfügt über 644 Planbetten und versorgt jährlich mit etwa 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 25.000 stationäre und über 30.000 ambulante Patienten. Mit einem Einzugsgebiet von mehr als 300.000 Einwohnern verstehen wir uns als das interdisziplinäre Schwerpunktkrankenhaus Kiels. Für jedes Alter und über Fachgrenzen hinweg erbringen wir komplexe medizinische Leistungen gemeinsam in hochkompetenten Teams.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die an die Bereichsleitung der 2. Medizin, Frau Ines Grabitz, Tel.: 0431-1697 3609.

Bitte richten Sie
Ihre Bewerbung an:

E-Mail [javascript protected email address]