Start Suche Anbieter Berufe A–Z Impressum &
Datenschutz

Der Stellenmarkt für die
Gesundheitsbranche

Ich suche

Art
Beruf
Ort

Details zum Stellenangebot

FSJ - Schleswig
(Stellennummer 16048)

Arbeitsort: 24837 Schleswig, Schleswig-Holstein

Das erwartet Sie:
  • ein monatliches Taschengeld,
  • nette Kollegen/ -innen,
  • Erholungsurlaub,
  • eine umfassende pädagogische Betreuung und Beratung,
  • die Teilnahme an einem Einführungskurs „Pflege und Gesundheit“ (mit Zertifikat),
  • Unterricht in Wochen- und Tagesform,
  • soziale Absicherung,
  • bei vorliegendem Anspruch Kindergeld,
  • einen FSJ-Ausweis mit Anspruch auf Ermäßigung z.B. beim ÖPNV,
  • die Möglichkeit der Verlängerung des FSJ bis zu 6 Monate
  • und ggf. die Möglichkeit einer Unterbringung im Personalwohnheim
  • Unsere Einsatzgebiete:
  • VAMED Fachpflege Schleswig
  • Helios Klinikum Schleswig
  • Helios Fachklinik Schleswig
Das bringen Sie mit:

Sie sind mindestens 16 Jahre alt, haben Interesse an der Pflegetätigkeit oder an anderen medizinischen Berufen und möchten sich sozial engagieren. Sie verfügen über ein hohes Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz, Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und zeigen Verantwortungsbereitschaft. Ein respektvoller, geduldiger und aufmerksamer Umgang mit Menschen ist für Sie selbstverständlich, ebenso wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Gewissenhaftigkeit.

 

Freuen Sie sich auf:

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein Bildungsjahr und bietet jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren. Das FSJ beginnt in der Regel zum 01. August eines jeden Jahres, unter Umständen ist auch ein Beginn zu einem anderen Zeitpunkt möglich. Neben der praktischen Tätigkeit in der jeweiligen Einsatzstelle, wird das FSJ durch Seminare pädagogisch begleitet, die die Förderung von kulturellen, sozialen und interkulturellen Kompetenzen zum Ziel haben. Anregungen der Teilnehmer werden hierbei gerne mit aufgenommen. Unsere Einsatzstellen sind in gemeinwohlorientierten Einrichtungen der Wohlfahrts- und Gesundheitspflege. Bei entsprechender Eignung wird die Bewerbung schwerbehinderter Menschen besonders begrüßt.

Ihr Arbeitsort

Helios Klinikum Schleswig

Die Helios Klinik Schleswig ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung im Kreis Schleswig-Flensburg in der sehr reizvollen Schleiregion und gehört zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Universität Lübeck.

Mit 383 Betten und den Fachabteilungen Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie (Medizinische Klinik 1), Pneumologie und Gastroenterologie (Medizinische Klinik 2), Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Neurologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin sowie den Belegabteilungen Neurochirurgie, Urologie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Proktologie gewährleistet die Helios Klinik Schleswig eine kompetente medizinische Versorgung, von der auch Patienten mit komplexen Erkrankungen profitieren.

Jährlich werden rund 16.000 stationäre Patienten und 25.000 ambulante Patienten versorgt.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Bei Fragen steht Ihnen Herr Erik Fischer gern unter der Telefonnummer 04621 83-1419 oder per Mail unter erik.fischer@helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Wenn Sie sich für einen FSJ-Platz in Schleswig interessieren, dann schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen ausschließlich über unser Karriereportal zu:

• Anschreiben mit Wunscheinsatzstelle und Begründung, warum Sie sich für ein FSJ             entschieden haben

• tabellarischer Lebenslauf

• letztes Schulzeugnis in Kopie

• evtl. Praktikumsnachweise

Sofern Ihnen einzelne Unterlagen noch nicht vorliegen, können Sie diese gern nachreichen.

Bitte richten Sie
Ihre Bewerbung an: