Start Suche Anbieter Berufe A–Z Impressum &
Datenschutz

Der Stellenmarkt für die
Gesundheitsbranche

Ich suche

Art
Beruf
Ort

Details zum Stellenangebot

Bewegungs- oder Physiotherapeut (m/w/d) für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
(Stellennummer 39757)

Arbeitsort: 24837 Schleswig, Schleswig-Holstein

Das erwartet Sie:
  • Zielorientierte Durchführung von physiotherapeutischen Einzel- und Gruppentherapien
  • Planung, Dokumentation und Evaluation von Therapien
  • Tätigkeit im multiprofessionellen Team
Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung der Physiotherapie
  • Berufserfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, gerne auch Kenntnisse im Bereich der Psychomotorik
  • Hohes Maß an Eigenmotivation
  • Flexibilität
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft an Wochenenden bzw. Feiertagen zu arbeiten
Freuen Sie sich auf:
  • Vergütung lt. TVöD VKA
  • Teilnahme der Fort- und Weiterbildung
  • Zusatzversicherung Helios plus
Ihr Arbeitsort

Helios Klinikum Schleswig

Die Helios Klinik Schleswig ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung im Kreis Schleswig-Flensburg in der sehr reizvollen Schleiregion und gehört zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Universität Lübeck.

Mit 383 Betten und den Fachabteilungen Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie (Medizinische Klinik 1), Pneumologie und Gastroenterologie (Medizinische Klinik 2), Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Neurologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin sowie den Belegabteilungen Neurochirurgie, Urologie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Proktologie gewährleistet die Helios Klinik Schleswig eine kompetente medizinische Versorgung, von der auch Patienten mit komplexen Erkrankungen profitieren.

Jährlich werden rund 16.000 stationäre Patienten und 25.000 ambulante Patienten versorgt.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Positionen oder zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Gabriele Drescher, Personalreferentin, Tel. 04621/812-2320.

Als fachlicher Ansprechpartner steht Ihnen gerne die Leitende Therapeutin,

Frau Gronau-Külls, Tel. 04621/812 1314 zur Verfügung.

Bitte richten Sie
Ihre Bewerbung an: