Start Suche Anbieter Berufe A–Z Impressum &
Datenschutz

Der Stellenmarkt für die
Gesundheitsbranche

Ich suche

Art
Beruf
Ort

Details zum Stellenangebot

Assistenzärzte (m/w/d) Geriatrie
in Vollzeit

Arbeitsort: 24116 Kiel, Schleswig-Holstein

Die Städtische Krankenhaus Kiel GmbH sucht ab dem 01.05.2021 bzw. ab dem 01.06.2021 je einen Assistenzarzt (m/w/d) in Voll- und in Teilzeit (75%) für die Geriatrische Klinik

Die Geriatrische Klinik ist seit 2002 fester Bestandteil des Städtischen Krankenhauses Kiel und verfügt über 100 vollstationäre sowie 20 teilstationäre Behandlungsplätze. Zu ihren Aufgaben gehört die Versorgung und Behandlung von akut erkrankten, älteren, multimorbiden Patienten. Besonders häufig kommen internistische, neurologische und alterstraumatologische Krankheitsbilder vor. Zusätzlich zur akutmedizinischen Diagnostik und Therapie bietet die Klinik für Geriatrie eine frühzeitig einsetzende Rehabilitationsbehandlung durch ein interdisziplinär besetztes geriatrisches Team an.

Die zu besetzende Stelle eignet sich sowohl für Berufsanfänger, die eine Weiterbildung in den Gebieten Innere Medizin oder Allgemeinmedizin anstreben, als auch für fortgeschrittene Weiterbildungsassistenten in den Gebieten Innere Medizin, Allgemeinmedizin und Neurologie und auch für Fachärzte mit abgeschlossener Weiterbildung, die die Zusatzbezeichnung Geriatrie anstreben.

Das erwartet Sie:
  • Einsatz als Stationsarzt auf einer geriatrischen Station oder in der Tagesklinik
  • Ärztliche Diagnostik und Behandlung akut und chronisch kranker älterer Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der geriatrischen Medizin
  • Leitung des interdisziplinären geriatrischen Behandlungsteams unter oberärztlicher Supervision im Rahmen der frührehabilitativen geriatrischen Komplexbehandlung
  • Einsatz im Konsildienst und in der Funktionsdiagnostik je nach Ausbildungsstand
  • Visitendienste in der Geriatrie am Wochenende und an Feiertagen sowie Bereitschaftsdienste in der Nacht gemeinsam mit den Kollegen der 1. und 3. Medizinischen Kliniken
Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Medizinstudium und ärztliche Approbation
  • Interesse am Querschnittsfach Geriatrie mit internistischem und neurologischem Schwerpunkt
  • Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Hospitation nach Terminabsprache ausdrücklich erwünscht
Freuen Sie sich auf:
  • Einarbeitung und zuverlässige oberärztliche Supervision
  • Ein strukturiertes Weiterbildungskonzept mit Einsatzzeiten auch im akutmedizinischen Bereich, in der Funktionsdiagnostik sowie im Konsiliardienst
  • Weiterbildungszeiten für Innere Medizin (2 Jahre), Allgemeinmedizin (2 Jahre), Neurologie (1 Jahr) sowie vollständig für die Zusatzbezeichnungen Geriatrie und Physikalische Therapie (nach alter WBO, die Ermächtigungen nach der neuen WBO wurden beantragt und werden erwartet)
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen
  • Exzellente Zusammenarbeit mit den übrigen Kliniken des Hauses, Anschlussverträge möglich
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kindergarten auf dem Klinikgelände

 

Ihr Arbeitsort

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

Das Städtische Krankenhaus Kiel verfügt über 644 Planbetten und versorgt jährlich mit etwa 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 25.000 stationäre und über 30.000 ambulante Patienten. Mit einem Einzugsgebiet von mehr als 300.000 Einwohnern verstehen wir uns als das interdisziplinäre Schwerpunktkrankenhaus Kiels. Für jedes Alter und über Fachgrenzen hinweg erbringen wir komplexe medizinische Leistungen gemeinsam in hochkompetenten Teams.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Chefärztin der Geriatrischen Klinik, Frau Dr. Martina Thieves, Tel.: 0431 – 1697-8101.

Bitte richten Sie
Ihre Bewerbung an:

E-Mail [javascript protected email address]