Start Suche Anbieter Berufe A–Z Impressum &
Datenschutz

Der Stellenmarkt für die
Gesundheitsbranche

Ich suche

Art
Beruf
Ort

Details zum Stellenangebot

Arzt in Weiterbildung(m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie und Psychosomatische Medizin
in Voll- oder Teilzeit
(Stellennummer 12913)

Arbeitsort: 24837 Schleswig, Schleswig-Holstein

Assistenzarztstelle zum Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie und für Kollegen (m/w/d) in beruflicher Neuorientierung in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. 

Die Klinik ist Teil des Helios-Klinikums Schleswig mit allen somatischen Kliniken eines Schwerpunktkrankenhauses - inkl.  Kliniken für Neurologie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Forensische Psychiatrie.

Unsere 152 Betten auf 6 Stationen sind organisiert in die Bereiche Allgemeine Psychiatrie & Psychotherapie, Suchtmedizin, Gerontopsychiatrie & Psychogeriatrie  und Psychosomatische Medizin  ergänzt durch Tagesklinik, Instituts- und Schmerzambulanz.

Das bringen Sie mit:
  • Engagierte Mitarbeiter (m/w/d) mit hohem Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative sowie mit einem ausgeprägten Interesse an selbstständigen Arbeiten in dem Fachgebiet, Freude und Interesse an der Mitarbeit der vielfältigen Entwicklungsschritte unserer Klinik
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägtes organisatorisches Geschick
  • Teamfähigkeit in der Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen und ein verantwortungsvoller Umgang mit den Patienten und ihren Angehörigen ist uns besonders wichtig
Freuen Sie sich auf:
  • Volle Weiterbildungsmöglichkeit für die Fächer Psychiatrie/ Psychotherapie und Psychosomatische Medizin/Psychotherapie incl. 12monatiger Weiterbildungsermächtigung in spezieller Schmerztherapie. Die Ermöglichung aller Weiterbildungsabschnitte (incl. u.a. ambulanter Fallsupervision, Neurologie) wird in enger Abstimmung sichergestellt. Die Klinik ist Mitglied im Weiterbildungsverbund Schleswig-Holstein.  Wir organisieren Fort- und Weiterbildung, fördern und finanzieren Kongressteilnahmen und übernehmen Weiterbildungskosten
  • Vielfältige überregionale Fortbildungs- und Fördermöglichkeiten inklusive einer online-Bibliothek mit allen bedeutenden Fachzeitschriften
  • Vergütung nach TV Ärzte (VKA)
  • Zusatzversicherung Heliosplus

 

Ihr Arbeitsort

Helios Klinikum Schleswig

Die Helios Klinik Schleswig ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung im Kreis Schleswig-Flensburg in der sehr reizvollen Schleiregion und gehört zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Universität Lübeck.

Mit 383 Betten und den Fachabteilungen Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie (Medizinische Klinik 1), Pneumologie und Gastroenterologie (Medizinische Klinik 2), Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Neurologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin sowie den Belegabteilungen Neurochirurgie, Urologie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Proktologie gewährleistet die Helios Klinik Schleswig eine kompetente medizinische Versorgung, von der auch Patienten mit komplexen Erkrankungen profitieren.

Jährlich werden rund 16.000 stationäre Patienten und 25.000 ambulante Patienten versorgt.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Position oder zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Gabriele Drescher, Personalreferentin, Tel. 04621 812-2320 oder E-Mail: gabriele.drescher@helios-gesundheit.de.

Als fachlicher Ansprechpartner steht Ihnen Herr Dr. Sebastian Rudolf, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychosomatische Medizin, Tel. 04621 83-1300 oder E-Mail: sebastian.rudolf@helios-gesundheit.de.

Bitte richten Sie
Ihre Bewerbung an: